gleichmütig garteln und leben

Kopie Herzlich Willkommen :)

  • Gleichmut ist für mich ein wacher und entspannter Zustand, gespeist aus Vertrauen, Wissen um Zusammenhänge und Mitgefühl.
    Vertrauen braucht Erfahrungen, die Sicherheit geben und eine gute Beobachtungsgabe verknüft mit Reflektionsfähigkeit. Mitgefühl braucht ein offenes Herz und einen klaren Kopf. Um all das wird es hier gehen - immer mit Blick auf das Garteln:
  • Stolpersteine und Hürden auf dem Weg dorthin haben etwas zu tun mit Habenwollen und Nichthabenwollen. Darum wird es hier gehen und um Möglichkeiten, Hindernisse aus dem Weg zu räumen, sie zu umgehen , manchmal auch einfach drüber zu hüpfen.
  • Offenheit und Flexibiliät
  • (Kopf & Herz) Vom Anhaftung und Abneigung. 
  • Jedes Hindernis ist zunächst einmal auch eine Einladung, anzuhalten.
  • Möglichkeiten, Hindernisse aus dem Weg zu räumen, zu umgehen und manchmal auch einfach drüber zu hüfen.
  •  
  • Hier, die Ausrichtung auf Zusammenhänge, psychologisches
  • Mir helfen im Garten wie auch sonst im Leben Wissen und Mitgefühl
  •  
  •  
  •  
  • Ich wDarum wird es hier gehenHilfreich sind offene Augen und Ohren und ein offenes Herz, Wiss- und Lernbegiede 
  • vermutlich allen begegnen. Und ich gehe davon aus
  • Rüstzeug
  • Mich zumindest auf dem Weg dorthin zu bewegen, macht mich froh und schenkt mir Sinn.

Ruhen & Tun ist eine Einladung

  • Einladen möchte ich dich, mich wünscht sich wohl jede:r. Wer gleichmütig bleiben und weise Entscheidungen treffen möchte, braucht eine Balance von Verstand & (Mit)Gefühl und von Ruhen und Tun.
    im Denken und Fühlen
  • braucht offene Augen, ein offenes Herz,
  • Wissen, Anteilnehmendes Erkennen,Erfahrungen, Vertrauen, Flexibilität,  Verbundenheit und
  • eine Balance von Ruhen und Tun.

Psychologisches und psychotherapeutisches Wissen verknüpft mit Gartenwissen und Gartenerfahrungen.

  • Herausforderungen gibt es in jedem Garten wie auch in jedem Leben. Immer wieder aufs Neue... Wer gleichmütig bleiben und weise Entscheidungen treffen möchte, braucht Wissen, Erfahrungen, Vertrauen, Flexibilität,  Verbundenheit und eine Balance von Ruhen und Tun.
  • Herausforderungen gibt es in jedem Garten wie auch in jedem Leben. Immer wieder aufs Neue... Wer gleichmütig bleiben und weise Entscheidungen treffen möchte, braucht Wissen, Erfahrungen, Vertrauen, Flexibilität,  Verbundenheit und eine Balance von Ruhen und Tun.
  •  
  • mein Garten ein Spiegel und eine Lehrmeisterin. Ich weiß, es heißt "der" Garten, aber wenn ich als Frau in den Spiegel gucke, sehe ich auch eine Frau ;). An anderer Stelle werde ich davon erzählen, was alles ich vom Garten gelernt habe
  • Im Garten habe ich gelernt, mein Inneres auch als Garten zu erkennen: Werden und Vergehen, Erfreuliches und Wenig Erwünschtes, Wildes und Gezähmtes, Bekanntes und Unbekanntes - die Liste ließe sich fortsetzen.
  • Unschätzbar wichtig ist für mich, dass ich im Garten gelernt habe, darauf zu vertrauen, dass ich vertrauen kann. Dass ich nicht alles im Blick haben und mich dauernd anstrengen muss, damit es blüht und summt. So oft ist "Zulassen" das Mittel der Wahl. Und ja, es braucht Wissen und kostet Zeit und auch Kraft, damit aus einem "wilden" Garten kein "verwilderter" wird, die Fülle wiegt den Aufwand jedoch locker auf.  Hilfekommt in aller Regel zumindest untich keinen verwilderten

Ich denke, persönlicher Hintergrund meiner Beurteilung war, dass ich mich einer psychischen Erkrankung weit weniger ausgeliefert fühlte als einer körperlichen.

(Heidehof) - Wut - Ohnmacht -haben ein erträgliches Maß heute, weil sich mein Zeitgefühl geweitet hat. Jede Generation hat ihre Herausforderung und jede Generation findet ihre Wege.  Aber es dauert so verflucht lange bis sich etwaaber ich habe noch immer keine zufriedenstellende Antwort, was gegen die grenzenlos scheinende Dummheit hilft, die sich breit macht, wenn die Lauten nur laut sind und die Machtvollen nur mächtig. Mitgefühl hilft und Wissen um Zusammenhänge - aber wie kommt es hinein,

Willkommen

Was braucht es, um gelassen Garteln zu können?

  • Ein gutes Verhältnis zum Nichtstun
  • Wissen um die eigenen Bedürfnisse und Beweggründe
  • Interesse am Lebendigen (Gartenwissen und -erfahrungen)
  • Vertrauen (es gibt keine bösen Pflanzen oder Tiere ;))

Pflegetipps

Dienstleistungen

Produkte

Katzen

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. 

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam.

Links


Neuigkeiten


Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet.